Die Umgebung des Hotels — Berlin entdecken

Das The Mandala Hotel ist nicht nur von atemberaubender Architektur umgeben. Es liegt ebenfalls ganz nah bei den wichtigsten und meist besuchten kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten Berlins. Ziehen Sie also Ihre Spazierschuhe an und entdecken Sie diese pulsierende Metropole. Folgende Zielorte können zu Fuß erreicht werden:

  • 1 Minute zur Mall of Berlin, dem größten Einkaufszentrum Berlins am Leipziger Platz
  • 2 Minuten zur Philharmonie
  • 4 Minuten zum Holocaust-Denkmal
  • 4 Minuten zum Martin-Gropius-Bau
  • 5 Minuten zum Brandenburger Tor
  • 5 Minuten zur Neuen Nationalgalerie
  • 6 Minuten zum Reichstag
  • 12 Minuten zur Friedrichstraße
  • 15 Minuten zum Gendarmenmarkt
  • 15 Minuten zum Checkpoint Charlie
  • 20 Minuten zur Museumsinsel
  • 20 Minuten zum Berliner Dom

Shopping und Nightlife — Die Mall of Berlin ist fußläufig zu erreichen und die sehr gute Anbindung an Friedrichstraße und Kurfürstendamm macht das The Mandala zur optimalen Ausgangsbasis für ausgedehnte und vor allem erfolgreiche Shoppingtouren durch die ganze Stadt. Auch das berühmte Berliner Nachtleben lässt sich vom Potsdamer Platz aus perfekt erobern, die Auswahl von Bars und Restaurants in der direkten Umgebung ist groß und vielfältig.

Direkt im grünen Berlin — In nur fünf Minuten erreichen Sie den Tiergarten, eine der größten innerstädtischen Parkanlagen Deutschlands. Ob beim morgendlichen Joggen oder während ausgedehnter Spaziergänge - im The Mandala erleben Sie Berlin als eine der grünsten Städte Europas. 

Kulturprogramm ganz nah — Mit dem Kulturforum, der Philharmonie, der Neuen Nationalgalerie - mit dem Museum des 20. Jahrhunderts, das 2019/2020 von Herzog & de Meuron fertiggestellt wird - und dem Martin Gropius-Bau liegen einige der wichtigsten kulturellen Adressen direkt vor der Haustür. Nur wenige Minuten entfernt sind die Komische Oper, das Konzerthaus am Gendarmenmarkt, die Museumsinsel oder die Staatsoper Unter den Linden. Genießen Sie Ihr Kulturprogramm! Ganz nah auch eine Vielzahl an vielversprechenden Galerien entlang der Potsdamer Straße oder in deren Innenhöfen.