Was war denn im Januar in Berlin los?

 

Nathalie Grüneberger

Fashion Week, Grüne Woche, Berlinale und co. das war los in Berlin.

Was war denn im Januar in Berlin los?

Das Jahr 2018 - HAPPY NEW YEAR noch an dieser Stelle – ist nun schon fast wieder einen ganzen Monat alt. Grund genug, um einen kleinen Blick auf die vergangenen Wochen zurückzuwerfen, denn im Januar hat tatsächlich eine Veranstaltung die nächste gejagt.

 

MBFW

Wenn sich Modezare, langbeinige Models, Influencer und allerlei Sternchen aus dem Showbiz in Berlin tummeln, kann das nur einen Grund haben: Die Fashion Week ist wieder in der Hauptstadt. Hinter der mysteriösen Abkürzung „MBFW“ steckt übrigens der Name „Mercedes-Benz Fashion Week“ und sie heißt so wie sie heißt, da der Autokonzern bis 2017 zu den Hauptsponsoren zählte.

Vom 15. bis 19. Januar 2018 haben Designer wie Dawid Tomaszewski, Ewa Herzog, Riani, Marc Cain, Marcel Ostertag und Irene Luft ihre neuen Kollektionen vor internationalem Publikum präsentiert. Schlechte Nachrichten für uns Normalsterbliche: In den Genuss der teils extravaganten Vorführungen konnte man leider nur als Fachbesucher mit entsprechender Einladung kommen. Macht nichts, haben wir uns dieses Jahr allerdings gedacht, denn wir hatten unser eigenes ganz persönliches Fashion Week Highlight direkt im Top of The Town Penthouse unseres The Mandala Hotels zu Gast. Diejenigen unter euch, die regelmäßig auf unserem Instagram-Profil vorbeischauen, werden sicherlich wissen, wovon ich spreche. Wir hatten die große Ehre Victoria’s Secret Model Adriana Lima, die aufgrund ihres Engagements für die Maybelline Urban Catwalk Show in Berlin war, bei uns willkommen zu heißen. Wer weiß, wen wir dann im Sommer zur nächsten Fashion Week vom 03. bis 07. Juli 2018 bei uns begrüßen dürfen?

 

IGW

Am 19. Januar ging es dann nahtlos mit der Internationalen Grünen Woche – oder weil wir Abkürzungen so lieben- IGW- weiter. Kontrastreicher könnte ein Event gegenüber der Fashion Week wohl kaum sein, denn statt Fashion & Lifestyle erwartete euch auf der Grünen Woche die Welt der Traktoren, Pflanzen und Nutztiere. Aber auch allerhand Köstlichkeiten und Kulturdarbietungen aus anderen Ländern, wie zum Beispiel des Partnerlands Bulgarien, rundeten die Veranstaltung ab. Schließlich ging die Grüne Woche dann mit dem 3-tägigen Reitsport-Event Hippologica zu Ende.

 

Ausblick auf den Monat Februar

Zwei ebenso aufregende Veranstaltungen erwarten uns schon bald mit der Fruit Logistica vom 07. bis 09. Februar 2018 und natürlich mit dem Event schlechthin- der BERLINALE. Wir sind schon ganz gespannt, wenn es vom 15. bis 25. Februar 2018 wieder heißt: „And the Oscar goes to…“ Halt, falscher Ort! Ich meinte natürlich, wenn die Goldenen und Silbernen Bären wieder verliehen werden. Aber dazu mehr in einem anderen Blogbeitrag. Ihr dürft gespannt sein.

Bitte gehen Sie uns auf den Keks

Diese Webseite verwendet Cookies