Frühling in Berlin

 

Nathalie Grüneberger

Vor kurzem hat uns der Frühling bereits einen ersten kleinen Vorgeschmack auf die bevorstehende Jahreszeit gewährt, indem er uns mit seinen ersten zarten Sonnenstrahlen an der Nase gekitzelt und uns in unserer Winterkleidung zum Schwitzen gebracht hat.

Frühling lässt sein blaues Band…

Vor kurzem hat uns der Frühling bereits einen ersten kleinen Vorgeschmack auf die bevorstehende Jahreszeit gewährt, indem er uns mit seinen ersten zarten Sonnenstrahlen an der Nase gekitzelt und uns in unserer Winterkleidung zum Schwitzen gebracht hat. Die milden Temperaturen laden vermehrt zu Aktivitäten im Freien ein, wodurch wir auch wieder verstärkt Vitamin D aufnehmen und infolgedessen seltener krank werden sowie langsamer Altern, denn Vitamin D gilt unter Wissenschaftlern auch als „Anti-Aging-Hormon“.

Berliner Himmel im Sommer

Feiertage en masse

Gelegenheiten für lange Wochenenden im Freien bietet uns der Frühling ausreichend. Beispielsweise ist Ostern nicht mehr weit entfernt und kurz darauf folgen auch schon der Tag der Arbeit am 01.05.2018 mit dem Straßenfest „Myfest“ in Kreuzberg, Christi Himmelfahrt am 10.05.2018 und das verlängerte Pfingstwochenende vom 19. bis 21.05.2018 mit dem „Karneval der Kulturen“ in Neukölln. Empfehlen können wir natürlich zu jeder Zeit einen Citytrip nach Berlin mit Aufenthalt in unserem The Mandala Hotel, denn auch hier hat der Frühling bereits Einzug gehalten und so schmücken die schönsten Blumen unser Hotel. Auch auf kulinarischer Ebene erwachen wir aus dem Winterschlaf, denn am 14.04.2018 findet der Kochkurs „Frühlingserwachen im FACIL“ mit Michael Kempf, dem Küchendirektor unseres 2-Sterne-Restaurants statt. 

Karneval der Kulturen

Auf die Plätze, fertig, los!

Unser persönlicher Startschuss für eine sportliche Saison ist der 08.04.2018, denn gut eine Handvoll Mitarbeiter des THE MANDALA HOTELS haben sich für den 38. Berliner Halbmarathon angemeldet. Auch unsere beiden Geschäftsführer, Herr Hesse und Herr Andresen, werden daran teilnehmen und somit mit gutem Beispiel vorangehen oder vielmehr rennen. Wir freuen uns natürlich auf zahlreiche Anfeuerungsrufe vom Straßenrand aus und damit ihr wisst, wo ihr euch entlang der 21,0975 km langen postieren müsst, nennen wir euch hier die markantesten Punkte: Fernsehturm – Berliner Dom – Brandenburger Tor – Siegessäule – Schloss Charlottenburg – Gedächtniskirche – Potsdamer Platz – Rotes Rathaus.

Vielmehr stehen die Zeichen im Frühling jedoch auf „Schwarz-Rot-Gold“. Zuerst hoffen wir am 27.03.2018 auf eine Wiederholung des Halbfinales der Fußballweltmeisterschaft von 2014, wenn unsere Deutsche Fußballnationalmannschaft Brasilien im ausverkauften Olympiastadion in Berlin empfängt. Was denkt ihr, wird es nach 90 min wieder 7:1 für Deutschland stehen?

Am 19.05.2018 steigt dann das Finale des zweitwichtigsten Titels im nationalen Vereinsfußball- der DFB Pokal. Chancen auf den Sieg im Berliner Olympiastadion haben aktuell noch der 18-malige Rekordsieger FC Bayern München, Bayer 04 Leverkusen, FC Schalke 04 & Eintracht Frankfurt.

Unser sportliches Highlight in 2018 ist aber definitiv die Fußballweltmeisterschaft in Russland vom 14. Juni bis 15. Juli, für die sich insgesamt 32 Nationen qualifizieren konnten- überraschenderweise dieses Mal jedoch nicht Italien und die Niederlande. Am Brandenburger Tor wird dann wieder Public Viewing im XXL-Format stattfinden, denn die dortige Fanmeile ist mit einer Länge von 2 km die längste in ganz Deutschland. Wer es etwas privater mag, kann sich die Spiele gerne in unserer QIU Bar & Restaurant anschauen.

 

Ein Hauch von Hollywood…

…weht am 04.06.2018 nach Berlin, wenn die Hollywood-Vampires rund um Johnny Depp, Alice Cooper und Joe Perry in der Zitadelle Spandau abrocken. Depp warnt sogar im Vorfeld: „Das wird blutige Ohren geben, es kann zu Fällen von Tinnitus kommen.“

Und auch wenn die Januar Fashion Week und die Berlinale erst einmal wieder vorbei sind, gibt es auch im Frühling genügend Möglichkeiten dem ein oder anderen Promi in Berlin über den Weg zu laufen. Beispielsweise wird während des Deutschen Filmpreises (Lola), welcher am 27. April im Palais am Funkturm verliehen wird, die für die beste weibliche Hauptrolle nominierte Diane Kruger in Berlin sein und im Rahmen der 27. Echoverleihung am 12.04. in der Messe könntet ihr theoretisch den Nominierten Ed Sheeran, Helene Fischer, Mark Foster, Peter Maffay, The Kelly Family und Die Toten Hosen über den Weg laufen.

MyFest in Berlin

Zeitumstellung und Earth Hour

Vergesst auch nicht in der Nacht vom 24. auf den 25.03. eure Uhren eine Stunde vorzustellen, denn dann beginnt endlich die Sommerzeit. Am 24.03. um Punkt 20:30 Uhr werden in Berlin außerdem wieder vielerorts für eine Stunde die Lichter ausgehen, denn durch diese vom WWF initiierte Aktion setzt die Umweltorganisation ein Zeichen für einen lebendigen Planeten und für mehr Klimaschutz. So wird es auch dieses Jahr wieder eine zentrale Veranstaltung auf dem Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor geben, um daran zu erinnern, dass der Klimawandel eine der größten Bedrohungen für die Vielfalt der Lebewesen auf unserer Erde ist.

Bitte gehen Sie uns auf den Keks

Diese Webseite verwendet Cookies